Am Samstag, dem 30. Januar 2016 setzen wir von 10.00 bis 16.00 Uhr Endorphine frei. Was bedeutet Laufökonomie? Die Atmung, die Haltung der Arme und deren richtiger Einsatz. Wie setze ich meinen Körper beim Laufen ein? Hiermit sind Füße, Schultern, Hüften und die Kopfhaltung gemeint.

Trainer: Axel Hansert-Berger

Der Muggensturmer gehört schon seit Jahren zum exklusiven Kreis der Top-Extremsportler weltweit. Mit seinen stets an der Grenze des physisch Machbaren angesiedelten Aktionen machte das „Muggensturmer Energiebündel“ auch international von sich reden.

Wo:

LAUFWELT-Laufschule
Beinheimerstraße 11
Rastatt-Wintersdorf

Programm

10.00 Uhr  Treffpunkt in der LAUFWELT in Wintersdorf

10.00 – 11.00 Uhr

o   Eingangsgespräch Situation, Ausgangslage, Erwartungshaltung
o   von Anfang an richtig laufen
o   optimaler Erfolg (Gewichtsreduzierung, physisches und psychisches Wohlbefinden)
o   schnellstmögliche Leistungssteigerung (für Anfänger und Fortgeschrittene)

11.00 – 12.30 Uhr

o   Stretching / isometrische Muskelhalte-Übungen
o   Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
o   Lauf A-B-C
o   leichte Laufeinheiten

12.30 – 13.00 Uhr

Mittagessen: Fitness-Lunch – leichte Kost –Tipps zur optimalen Ernährung für Läufer! Grundsätzlich, und auch vor, während und nach einem langen Lauf oder Wettkampf

13.00 – 14.30 Uhr

optimales Lauftraining – nach der erfolgreichen Hansert-Berger-Methode
(ohne große Entfernung zu bewältigen)

o   Trainingsarten wie z.B. Fahrtenspiel, Intervalltraining usw.
o   klassische Laufschule z.B. Skippings, Hopserlauf, Anfersen
o   Steigerung der körperlichen und mentalen Leistungsfähigkeit

14.30 – 15.00 Uhr

Kleiner Abschlusslauf Entfernung und Lauftempo individuell

15:00 – 15:30 Uhr

Fragen und Antworten der Gruppe und des Trainers.

15:30 – 16:00 Uhr

Abschlussgespräch mit Ausblick auf die „Laufkarriere“.
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde

Ab ca. 16.00 Uhr 

Duschen und Umkleiden

Teilnahmebetrag:  80,- € inkl. gesamter Verpflegung und Laufseminar

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]